Gardengirls®
Knospenheide

Amethyst EUS

Wuchs: aufrecht

Farbe: violettrot

Blüht ab: KW 36

Bild Amethyst

Die roten Knospen von Amethyst haben einen leichten Blauschimmer. Amethyst blüht wie Aphrodite von September bis November, bei guter Wetterlage sogar länger.

Bild Amethyst

Angie EUS

Wuchs: aufrecht

Farbe: rot

Blüht ab: KW 39

Bild Angie

Angie entwickelt einen kräftigen Rosaton und ist eine Sorte mit später Entwicklung. Nach einem letzten Stutzen um den 20. Juni sind die Knospen erst Anfang Oktober voll ausgefärbt.

Bild Angie

Aphrodite EUS

Wuchs: aufrecht

Farbe: leuchtend rot

Blüht ab: KW 36

Bild Aphrodite

Sie hat diesen göttlichen Namen wirklich verdient. Ihre leuchtenden roten Knospen blühen von September bis November.

Bild Aphrodite

Lilli EUS

Wuchs: aufrecht

Farbe: violettrot

Blüht ab: KW 32|frühe Amethyst

Bild Lilli

Lilli ist ein echter Hingucker im frühen Gardengirls® Sortiment. Sie ist ein früher Sport aus Amethyst, sehr leuchtend und schon ab August in Blüte. Eine echte Bereicherung!

Bild Lilli

Athene 2020 EUS

Wuchs: aufrecht

Farbe: dunkelrot

Blüht ab: KW 38

Bild Athene 2020

Dieser Sport aus Athene blüht etwa 10 Tage später als die Ursprungssorte, sodass eine weitere Staffelung der Blühtermine von Athene ermöglicht wird. Überall dort, wo späte Sortenkombis bei Zusammenpflanzungen, beispielsweise mit Helena, interessant sind, ist die späte Athene eine gute Wahl. Wuchs und sonstige Eigenschaften wie Athene.

Bild Athene 2020

Athene EUS

Wuchs: aufrecht

Farbe: dunkelrot

Blüht ab: KW 36

Bild Athene

Athene ist eine dunkelrote Amethyst. Sie zählt inzwischen zu den Spitzensorten im Gardengirls® Sortiment. Da sie zu den rotlaubigen Sorten gehört, sollte man vor allem mit dem Wasserhaushalt vorsichtig sein.

Bild Athene

Martina EUS

Wuchs: aufrecht

Farbe: dunkelrot

Blüht ab: KW 33

Bild Martina

Martina beeindruckt mit einem sehr leuchtenden Rot. Sie ist eine dunkelrote Mutante aus Loki und daher auch im Wuchs ähnlich. Wir räumen ihr auf dem Markt gute Chancen ein. Unser Tipp für Ihr Sortiment.

Bild Martina

Aphrodite 2020 EUS

Wuchs: aufrecht

Farbe: leuchtend rot

Blüht ab: KW 38

Bild Aphrodite 2020

Eine Staffelung der Blühtermine von Aphrodite ist mittels Aphrodite 2020 möglich, da sie ca. 2 Wochen später als die Ursprungssorte blüht. Besonders in südlichen Regionen mit hoher Sonneneinstrahlung ist sie eine Bereicherung des späteren Sortiments. Wuchs und sonstige Eigenschaften wie Aphrodite.

Bild Aphrodite 2020

Dunja EUS

Wuchs: aufrecht

Farbe: violett

Blüht ab: KW 39

Bild Dunja

Dunja präsentiert sich mit sehr starkem Wuchs und einem besonders leuchtendem Violett. Ihre großen, länglichen Knospen wirken lange Zeit zweifarbig, da sie oben langsam ausfärben.

Bild Dunja

Lisbeth EUS

Wuchs: aufrecht

Farbe: violettrot

Blüht ab: KW 36

Bild Lisbeth

Lisbeth überzeugt mit ihrer Leuchtkraft. Im Vergleich zu den Kolleginnen der Summer Line ist Lisbeth sehr stark im Wuchs.

Bild Lisbeth

Franca EUS

Wuchs: aufrecht

Farbe: rot

Blüht ab: KW 39

Bild Franca

Franca blüht etwas später als Athene, hat einen guten Aufbau mit einem etwas höherem Blütenansatz. Voll ausgefärbt und verkaufsreif waren die leuchtend roten Knospen im ersten Testjahr ab Mitte September.

Bild Franca

Loki EUS

Wuchs: aufrecht

Farbe: dunkelrot

Blüht ab: KW 32 | frühe Athene

Bild Loki

Als ein früher Sport aus Athene besitzt Loki dasselbe bestechend leuchtende Rot und bereichert damit das frühe Sortiment der Gardengirls®.

Bild Loki

Liliane EUS

Wuchs: aufrecht

Farbe: violettrot

Blüht ab: KW 39

Bild Liliane

Liliane kann als die späte Amethyst bezeichnet werden. Dabei ist ihr Wuchs allerdings stärker als der von Amethyst. Deswegen sollte auf den Anzuchtflächen mehr Platz gegeben werden, damit die Knospen gut ausfärben können. Aufgrund des dichten Wuchses sollte man das Stutzen anpassen.

Bild Liliane

Kora EUS

Farbe: rot

Blüht ab: KW 37

Bild Kora

Kora ist die Sorte aus der Compact Line, die auch den kompaktesten Wuchs aufweisen kann. Die kleinen roten Blüten sitzen auch häufig endständig, wodurch nur wenig grüne Spitzen erscheinen.

Bild Kora

Selma EUS

Wuchs: aufrecht

Farbe: rot

Blüht ab: KW 39

Bild Selma

Selma hat vom Wuchs und von der Blüte her Ähnlichkeiten mit Angie. Allerdings blüht Selma schon viel früher und der Wuchs ist nicht ganz so dicht. Diese Sorte bewährt sich im Anbau und der Haltbarkeit auch in Süddeutschland sehr gut.

Bild Selma

Irma EUS

Wuchs: aufrecht

Farbe: rot

Blüht ab: KW 39

Bild Irma

Irma wächst stark und hat kleine, leuchtend dunkelrote Knospen. Sie zeigt eine gute Haltbarkeit und sieht sogar Ende November noch schön aus. In der Kultur kann Irma schnell einen dichten Aufbau bekommen. Eventuell ist sie ein guter Ersatz für Nora.

Bild Irma

Lioba EUS

Wuchs: aufrecht

Farbe: rot

Blüht ab: KW 40

Bild Lioba

Die hellrote Knospenfarbe erinnert an Aphrodite, aber Lioba blüht später und hält bis in den November hinein. Zudem ist sie etwas starkwüchsiger als Aphrodite.

Bild Lioba