IN 4 Generation
Ein Unternehmen mit Geschichte

 

Anke Bechtold
Diplom - Ingenieurin Gartenbau (FH)


Unternehmensleitung seit 2002
Jahrgang 1959, Columbus, Ohio
Azaleen-Eriken-Vertrieb Silber oHG, Ottersberg

Übte sich schon in Geschäftsführung als junges Kind im Büro ihres Opas Georg Silber. Kaum hatte sie einen Führerschein, lieferte sie auch schon Ware mit dem LKW aus. 1983 übernahm sie die Ausbildung im Unternehmen Silber. Anke Bechtold ist verantwortlich für die Einführung des Arbeitsmanagement – Systems (PPM).


 

Inid Schiller
Gartenbautechnikerin für Produktion und Marketing


Unternehmensleitung seit 2007
Jahrgang 1971, Bremen

Mit sechs Jahren stand schon fest, dass sie Gärtnerin wird. Entscheidungskriterien waren dabei die jährlichen Abfahrten in Kisten auf der Röllchenbahn und Kletterpartien auf dem Öltank. Seit ihrer Mitarbeit im Unternehmen Silber wurden Sortimentcontainer eingeführt und der Firmenauftritt aktualisiert.


 

Thomas Bechtold
Diplom - Ingenieur Gartenbau (FH)


Unternehmensleitung von 1989 – 2002
Jahrgang 1955, Münster

Sein Vater war sicher, dass er einmal Bankdirektor wird. Er führte als langjähriger Produktionsleiter das Unternehmen Silber durch eine der bedeutendsten Wachstumsphasen. Dabei entstanden während seiner Betriebsführung der Betriebsteil Eckstever (1983) und die Ausweitung des Betriebsteils Ottersberg (1992).


 

Hermann Gottlieb Silber
Gärtnermeister


Unternehmensleitung von 1963 – 2007
Jahrgang 1937, Bremen
Azaleen-Eriken-Vertrieb Silber GbR, Ottersberg

Verfolgte schon immer ausdauernd seine Ziele, auch wenn er dafür ein Jahr lang Schwarzbrot mit Tomaten essen musste, um sich seine Gesellenjahre in den USA zu leisten. Er entschied sich 1967 aus dem Unternehmen einen reinen Produktionsbetrieb für Heide und Azaleen zu entwickeln. Dafür baute er die Betriebsteile Ottersberg (1969) und Eckstever (1983). Seinem guten Kontakt zu Züchtern verdankt das Unternehmen viele erfolgreiche Produkte.


 

Georg Hermann Silber
Gärtnermeister


Unternehmensleitung von 1947 - 1976
Jahrgang 1908, Kassel
Georg H. Silber Gartenbaubetrieb, Bremen

Als erster Gehilfe von Gottlieb Elfers führte er die Kultur der Erica gracilis ein und entwickelte den heutigen Schmalspur - Gießwagen. Bekannt war er auch für seine herzliche Zusammenarbeit mit Kollegen, nicht zuletzt auch in ehrenamtlicher Arbeit für den Berufsstand.


 

Gottlieb Elfers
Gärtnermeister


Begründer ca. 1922
Jahrgang 1883, Bremen
Gottlieb Elfers Gartenbaubetrieb, Bremen

Ihm wurde es zu bunt, während der Inflation eine Woche lang für ein Pfund Butter bei Hansa Lloyd zu arbeiten. Da blieb er zu Hause und begründete das heutige Unternehmen. Zunächst wurden hauptsächlich Gemüsepflanzen kultiviert.