Neu!
Im Sortiment

Farbwahl

Franca EUS

Wuchs: aufrecht

Farbe: rot

Blüht ab: KW 39

Bild Franca

Franca blüht etwas später als Athene, hat einen guten Aufbau mit einem etwas höherem Blütenansatz. Voll ausgefärbt und verkaufsreif waren die leuchtend roten Knospen im ersten Testjahr ab Mitte September.

Bild Franca

Lisann EUS

Wuchs: stark aufrecht

Farbe: flieder

Blüht ab: KW 36

Bild Lisann

Lisann hat eine auffällige Erscheinung. Die Knospen sind Anfang September in einem kräftigen Fliederton ausgefärbt. Im letzten Testjahr behielt sie ihre Farbe bis Ende Oktober. Das Laub ist leicht silbrig und der Wuchs sehr stark und aufrecht. Vom Verkaufszeitpunkt gehört sie eher in ein Übergangssortiment.

Bild Lisann

Reinweiße Lena EUS

Wuchs: breit aufrecht

Farbe: weiß

Blüht ab: KW 33

Bild Reinweiße Lena

Die Reinweiße Lena ersetzt auch namentlich ihre Vorgängerin Weiße Lena, die durch ihr dunkles Laub und der nicht ganz weißen Blüte nur schwer einen Platz im Sortiment finden konnte. Bei uns wurde sie noch nicht getestet, aber sie hat auf jeden Fall grünes Laub und richtig weiße Knospen.

Bild Reinweiße Lena

Betty EUS

Wuchs: stark aufrecht

Farbe: weiß

Blüht ab: KW 35

Bild Betty

Betty ist ein Sport aus Bettina und deshalb ähnlich starkwüchsig mit großen weißen Knospen und leicht silbrigen Spitzen. Im ersten Testjahr blühte sie zwei Wochen füher als Bettina, allerdings auch eine Woche später als Madonna. Damit wäre Betty für einen Übergang zum Hauptsortiment geeignet oder auch eine eingeschränkte Alternative zu Madonna.

Bild Betty

Mina EUS

Wuchs: stark aufrecht

Farbe: schwarzlaubig, rot

Blüht ab: KW 41

Bild Mina

Die schwarzlaubige Sorte Mina erhält durch die erst spät erscheinenden roten Knospen ein ganz spezielles Erscheinungsbild.

Bild Mina

Zoe EUS

Wuchs: schmal aufrecht

Farbe: orangelaubig

Bild Zoe

Zoe ist die Nachfolgerin von Zora. Sobald die Temperaturen abends nachlassen erleuchtet Zoe in einem so kräftigen Orange, das wahrlich an Sonnenuntergänge erinnern lässt. Vom Wuchs her ist sie etwas schwachwüchsiger, aber die Farbe ist unschlagbar. Wer Zora schon anbaut, sollte Zoe unbedingt testen! Da sie keine Knospen bildet, bleibt die Laubfarbe lange erhalten.

Bild Zoe

Zalina EUS

Wuchs: breit aufrecht

Farbe: schwarzlaubig

Bild Zalina

Zalina ist auch eine neue schwarzlaubige Sorte mit unter den Blättern versteckt liegenden Knospen, die aber nicht oder wenn, dann erst spät erblühen werden. Sie zählt somit zu den laubschönen Calluna mit breit aufrechtem Wuchs und einer ordentlichen Größe.

Bild Zalina