Gardengirls®
Late Line

Farbwahl

Angie EUS

Wuchs: aufrecht

Farbe: rot

Blüht ab: KW 39

Bild Angie

Angie entwickelt einen kräftigen Rosaton und ist eine Sorte mit später Entwicklung. Nach einem letzten Stutzen um den 20. Juni sind die Knospen erst Anfang Oktober voll ausgefärbt.

Bild Angie

Dunja EUS

Wuchs: aufrecht

Farbe: violett

Blüht ab: KW 39

Bild Dunja

Dunja präsentiert sich mit sehr starkem Wuchs und einem besonders leuchtendem Violett. Ihre großen, länglichen Knospen wirken lange Zeit zweifarbig, da sie oben langsam ausfärben.

Bild Dunja

Franca EUS

Wuchs: aufrecht

Farbe: rot

Blüht ab: KW 39

Bild Franca

Franca blüht etwas später als Athene, hat einen guten Aufbau mit einem etwas höherem Blütenansatz. Voll ausgefärbt und verkaufsreif waren die leuchtend roten Knospen im ersten Testjahr ab Mitte September.

Bild Franca

Liliane EUS

Wuchs: aufrecht

Farbe: violettrot

Blüht ab: KW 39

Bild Liliane

Liliane kann als die späte Amethyst bezeichnet werden. Dabei ist ihr Wuchs allerdings stärker als der von Amethyst. Deswegen sollte auf den Anzuchtflächen mehr Platz gegeben werden, damit die Knospen gut ausfärben können. Aufgrund des dichten Wuchses sollte man das Stutzen anpassen.

Bild Liliane

Nora EUS

Wuchs: aufrecht

Farbe: rot

Blüht ab: KW 39

Bild Nora

Nora ist eine rotere Juliane, deren Fernwirkung anfangs eher dunkel erscheint. Erst zur Vollblüte erlangt sie ihre Leuchtkraft. Sie neigt durch ihren starken Wuchs stärker zur Bildung grüner Spitzen. Wie die Vorgängerin Juliane sollte Nora vorsichtiger gestutzt werden, damit der Aufbau locker bleibt.

Bild Nora

Selma EUS

Wuchs: aufrecht

Farbe: rot

Blüht ab: KW 39

Bild Selma

Selma hat vom Wuchs und von der Blüte her Ähnlichkeiten mit Angie. Allerdings blüht Selma schon viel früher und der Wuchs ist nicht ganz so dicht. Diese Sorte bewährt sich im Anbau und der Haltbarkeit auch in Süddeutschland sehr gut.

Bild Selma

Irma EUS

Wuchs: aufrecht

Farbe: rot

Blüht ab: KW 39

Bild Irma

Irma wächst stark und hat kleine, leuchtend dunkelrote Knospen. Sie zeigt eine gute Haltbarkeit und sieht sogar Ende November noch schön aus. In der Kultur kann Irma schnell einen dichten Aufbau bekommen. Eventuell ist sie ein guter Ersatz für Nora.

Bild Irma

Lioba EUS

Wuchs: aufrecht

Farbe: rot

Blüht ab: KW 40

Bild Lioba

Die hellrote Knospenfarbe erinnert an Aphrodite, aber Lioba blüht später und hält bis in den November hinein. Zudem ist sie etwas starkwüchsiger als Aphrodite.

Bild Lioba

Hilda EUS

Wuchs: aufrecht

Farbe: hellviolett

Blüht ab: KW 39

Bild Hilda

Hilda ist eine farbliche Ergänzung im Gardengirls®-Sortiment. Sie überzeugt durch ihre hohe Leuchtkraft, die sehr gute Haltbarkeit und die straffen Einzeltriebe.

Bild Hilda

Pink Angie EUS

Wuchs: aufrecht

Farbe: pink

Blüht ab: KW 39

Bild Pink Angie

Pink Angie hat rosa/hellviolette Knospen und besitzt die gleichen Eigenschaften wie Angie.

Bild Pink Angie

Rena EUS

Wuchs: aufrecht

Farbe: dunkelrosa

Blüht ab: KW 39

Bild Rena

Rena ist ein dunkler Sport aus Hera - von der Farbe vergleichbar mit Gina. Da es ein Sport ist, sind die anderen Eigenschaften mit Hera vergleichbar.

Bild Rena

Maggy EUS

Wuchs: aufrecht

Farbe: rosa

Blüht ab: KW 40

Bild Maggy

Maggys große, hellrosa und an Perlen erinnernden Knospen, bieten einen prima Kontrast zum dunklen Holz. Sie zeigt nur wenige grüne Spitzen und darf möglicherweise nicht zu tief gestutzt werden. Maggy färbt bei uns spät aus, denn erste Farbe zeigte sich hier erst ab KW40.

Bild Maggy

Salome EUS

Wuchs: breit-aufrecht

Farbe: lachs

Blüht ab: KW 40

Bild Salome

Der Farbton lachs ist im Gardengirls-Sortiment außergewöhnlich. Salome ist starkwachsend und durch die spezielle Farbe vermutlich gut für Zusammenpflanzungen geeignet. Die Haltbarkeit ist allerdings noch zu testen.

Bild Salome

Rita EUS

Wuchs: aufrecht

Farbe: rosa

Blüht ab: KW 40

Bild Rita

Rita hat einen schlanken Habitus, färbt sehr spät aus und hat eine sehr lange Haltbarkeit. Im Vergleich zu Pink Angie ist sie aufrechter, nicht so kompakt und hat kaum Spitzenbildung.

Bild Rita

Helena EUS

Wuchs: aufrecht

Farbe: weiß

Blüht ab: KW 39

Bild Helena

Helena ist eine spät blühende Mutante aus Alicia. Die Knospen sind etwas kleiner als bei Alicia. Dafür ist sie 2 Wochen später in Blüte und sehr gut haltbar.

Bild Helena

Reinweiße Rita EUS

Wuchs: breit - aufrecht

Farbe: reinweiß

Blüht ab: KW 39

Bild Reinweiße Rita

Als Mutation aus Rita ist sie ähnlich kompakt im Wuchs. Reinweiße Rita färbt spät aus und blüht eher gegen Ende September.

Bild Reinweiße Rita